thought

Nachhaltig Mode aus Stoffen mit Superhelden-Eigenschaften von thought clothing


"Wear me, love me, mend me, pass me on" (Trag mich, liebe mich, reparier mich, gib mich weiter)
Das wünscht sich das britische Label thought clothing für seine Kleidungsstücke. 2002 unter dem Namen Braintree gegründet, steht das Unternehmen seitdem für slow fashion mit einer umfassenden ethischen und ökologischen Unternehmensphilosophie. Dazu gehören faire Arbeitsbedingungen, gesichert durch einen Code of Conduct, eine Tierwohlstrategie für die Verwendung tierischer Produkte wie Leder oder Wolle und Strategien zur Reduzierung des eigenen Umwelteinflusses. Insbesondere die Verwendung innovativer und nachhaltiger Materialien liegt thought am Herzen. Egal ob biologisch erzeugt oder recycelt, Stoffe aus Wolle, Baumwolle, Hanf oder Bambus sind strapazierfähig und schonen auch noch die Umwelt - wie Superhelden. Wir lieben die zeitlosen Designs und die weichen Materialien!
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2